R-Strap von BlackRapid

Heute habe ich meinen RS-4 Strap mit dem FastenR-3 bekommen. Dabei handelt es sich um einen „High-End“ Kameragurt mit Karabinerhaken und Kameraadapter der wie eine Stativschraube an der Kamera befestigt wird. Da mir der Originalgurt von Canon bei längerer Benutzung nicht komfortabel genug war habe ich mich nach Alternativen umgeschaut. Ich bin bei der Google Suche auch recht schnell auf den R-Strap gestoßen, aber die kanpp 60 Euro waren mir die ganze Zeit etwas zu viel.

Als dann aber beim letzten Creative Walk fast jeder mit so nem Gurt rumgelaufen ist dachte ich mir der muss sein Geld auch Wert sein. Was ich dann auch von den „Gleichgesinnten“ bejaht bekam. Nun hab ich also auch einen und freue mich schon aufs Testen. Spätestens nächste Woche Mittwoch zum 3. Creative Walk in Heidelberg wird er dann auch zum Einsatz kommen und ich werde meine Erfahrungen zum Besten geben 😉

Trackback URL: https://benijamino.de/2011/r-strap-von-blackrapid/trackback/

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.