Archives

Tagged ‘flickr‘

flickr, fotocommunity, stern VIEW …


Warning: Use of undefined constant tr_read_more - assumed 'tr_read_more' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/v121163/blog/wp-content/themes/purity/functions/blog-metaboxes.php on line 12

… 1x, Chip Fotowelt, deviantArt und wie sie alle heißen. Man fängt mal bei ein, zwei Plattformen an und ehe man sich versieht ist man überall angemeldet. Im Prinzip ja auch eine feine Sache, da man seine Arbeiten überall präsentieren kann. Der Grundgedanke ist also nicht schlecht.

Man darf dann aber nicht gleich noch erwarten überall Anmerkungen, Kommentare oder Kritik zu bekommen. Es ist alles ein Geben und Nehmen. Was dann soviel heißt wie, durch die Communitys klicken und schreiben. Am Besten nicht einfach nur wow, das ist stark, Klasse oder aweseome, sondern etwas konstruktiver. Und genau da fängt es dann an. Wenn ich bei all diesen Netzwerken richtig aktiv sein wollte, wo würde ich dann noch die Zeit zum Fotografieren oder zum Arbeiten hernehmen. Damit wäre ich wohl den ganzen Tag beschäftigt.

Macht es Sinn sich nur auf ein, zwei Diesnte zu konzentrieren? Oder einfach überall ein bisschen mitmischen?
Ich habe da für mich selbst den Dreh noch nicht so ganz raus, im Moment bin ich hauptsächlich bei flickr unterwegs ab und zu gibts dann mal wieder ein Bild bei der fotocommunity und der Rest ist eher sporadisch.

Anbei mal eine kleine Übersicht diverser Plattformen.

Stern VIEW

stern VIEW ist ein Fotoplattform vom Stern Magazin. Hier wird monatlich das VIEW Magazin gedruckt. Zu sehen gibt es darin Fotos aus der Community und diverse Interviews und weitere Infos rund um Fotografie.

flickr

flickr ist glaube ich allgemein bekannt und Bedarf nicht vieler Worte. Ich mag die Art der Darstellung und die Möglichkeiten mit Verlinkungen, Thumbnails usw. Um seine Fotos einer breiteren Masse zu präsentieren gibt es bei flickr Gruppen, zu denen man seine Fotos hinzufügen kann. Diese Gruppen heißen dann z.B. New York, Macro, Canon und erklären sich dadurch wohl von alleine. Wie schon gesagt, zur Zeit mein Favorit.

fotocommunity

Die fotocommunity ist wohl mit über einer Million Nutzer die größte Plattform für Hobbyfotografen in Europa. Hier bin ich eigentlich von Anfang an sehr aktiv gewesen, allerdings wurde das im letzten Jahr etwas weniger. Es gibt hier verschiedene Mitgliedschaften und nochmal eine Ländereinteilung (D, F, ES, UK, I). Im Prinzip auch eine schöne Community, in der viel über die sogenannten Buddys läuft. Von Kommentaren bis hin zum Galerievoting. Sehr interessant sind hierbei die Kommentare zu den gewählten Galeriebildern, wie da teilweise die kritisiert und schlecht gemacht wird ist nicht mehr schön.

Chip Fotowelt

Bei Chip Fotowelt habe ich mich glaube ich mal wegen der Wettbewerbe angemeldet, aber bisher nur zwei Fotos hochgeladen. Interessant ist eben das die Gewinner dieser Wettbewerbe auch im entsprechenden Chip Heft abgedruckt werden. Das war für mich der Reiz mal ein eigenes Foto in einer Zeitschrift zu sehen. Mal sehen vielleicht versuch ich da mal wieder mein Glück.

deviantArt

deviantArt ist wohl das weltweit größte soziale Netzwerk für Künstler. Hier kann man alles präsentieren, von der Zeichnung, über Icons hin zu Fotos. Mein Anmeldungsgrund was damals das Thema Deskmodding. Mittlerweile bin ich hier auch nur noch sporadisch.

1x

Auf 1x.com bin ich die Tage beim surfen gestoßen. Hier geht es wieder rein um Fotos. Und was für welche, wirklich nur großartige Bilder gibt es hier zu bewundern. Jeder darf seine Bilder hochladen, allerdings werden auf der allgemeinen Seite die Bilder von den sogenannten Screenern ausgewählt um die Qualität hochzuhalten. Wenn man hier so durchblättert kommt man aus dem Staunen kaum wieder raus. Zumindest ging es mir so. Ich bin auch am Überlegen mir das Fotobuch der Seite zu kaufen. Wirklich beeindruckende Bilder die hier abgedruckt werden.

Buisness Cards by MOO


Warning: Use of undefined constant tr_read_more - assumed 'tr_read_more' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/v121163/blog/wp-content/themes/purity/functions/blog-metaboxes.php on line 12

Ob Buisness- oder Minicards, Post- oder Grußkarten bei MOO habt ihr eine schöne Auswahl und es gibt auch entsprechendes Zubehör wie Bilderrahmen oder Etuis.

Als ich für mein Nebengewerbe Visitenkarten brauchte bin ich durch Marius auf MOO gestoßen. Was soll ich sagen, die Qualität und Gestaltungsmöglichkeiten haben mich überzeugt und die nächste Bestellung steht kurz bevor.

Um nicht jedes Foto extra hochladen zu müssen kann man das Ganze mit seinem flickr Account verknüpfen und die gewünschten Bilder ganz einfach anklicken.

Verschiedene Beispiele findet ihr auf der Website oder auch in den flickr Gruppen MOO oder Moo Me!.

Meine ersten Visitenkarten sehen so aus:

moo cards

moo cards