Blog

Bildverwaltung, Speichermedien & Backups

Gerade nach meinem doch sehr Bilderreichen USA Urlaub mache ich mir langsam Gedanken über meinen Speicherplatz und die Backups. Gute 5000 Fotos im RAW Format macht bei 15,1 Megapixel knapp 100GB und das in drei Wochen. Ok, ich hab noch nicht aussortiert, sagen wir 80GB.

Wenn ich jetzt alles so zusammen rechne oder es mir einfach mache und über die Ordnerinformation nachschaue hab ich knapp 600GB Fotos gespeichert. Meine 1TB Systemplatte im iMac ist mit 830GB auch bald voll.

So langsam mache ich mir Gedanken ob ich nicht besser noch ne externe ranhänge und alle Bilder dadrauf speichere oder doch ne 2TB in den iMac einbauen lasse?

Der aktuelle Stand sieht so aus:

  • 1TB intern
  • 1TB extern als Backup
  • 320GB extern reines Bilderbackup (nur ein Teil der Fotos)
  • 2TB Platte als Backup hab ich gerade bestellt (Ersatz für die 320er)

Bildverwaltung
Zur Verwaltung nutze ich Lightroom, was ich auch nicht mehr missen möchte. Wobei mir so ein paar Gimmicks aus Aperture und iPhoto hier auch gut gefallen würden (Faces & Places). Aber gut, beim nächsten Update vielleicht.

Mich würde mal interessieren wie ihr das so regelt.

One Comment

  • R. Moczarski on Dez 14, 2010
    Warning: Use of undefined constant reply_text - assumed 'reply_text' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/v121163/blog/wp-content/themes/purity/functions.php on line 246

    Lightroom ist auch meine bevorzugte wahl, muss aber sagen das ich das ganze auch eher als Hobby mache, als professionell, aber das Geld war mit Lightroom dann doch schon wert.

Antowrt schreiben