Blog

Namibia Tag 6 | Lüderitz – Koiimasis Lodge

Kurz nacht acht waren wir schon auf dem Weg nach Aus. Unterwegs spazierte mal ganz gemütlich ein Strauß am Straßenrand und außerdem machten wir nochmal einen kurzen Stopp bei den Wildpferden. Hier haben sich heute morgen auch gleich ein paar Strauße versammelt.

In Aus wurde vollgetankt und dann fuhren weiter nordwärts. Erst ein Stück auf der C13 und dann über die Panoramastraße D707 in Richtung Tirasberge. Hier bot sich uns nicht nur eine wunderschöne Landschaft, auch Antilopen, Springböcke und Strauße waren unterwegs. Hinter Mama Strauß lief ein ganzes Rudel Nachwuchs hinterher. Wir waren zwar ziemlich weit weg, aber es war noch ganz gut zu erkennen.

Koiimasis-1

Koiimasis-2

Koiimasis-3

Koiimasis-4

Koiimasis-5

Die letzen 20 Kilometer zur Lodge führten über einen Privatweg, von wo aus die Ausscht noch besser wurde. Einfach großartig. Leider muss ich euch jetzt mit noch mehr Lobgesängen nerven. Die Lodge ist einfach großartig. Eine wunderschöne Anlage, tolle Unterkünfte und gutes Essen.

Koiimasis-6

Koiimasis-7

Nach unserer Ankunft haben wir uns dann gleich für die Sundowntour angemeldet, wobei uns hier das Gewitter fast einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Denn etwas weiter westlich hat schon ein Blitz eingeschlagen und einen ziemlichen Brand entfacht. Mal gespannt ob wir morgen was davon sehen wenn wir unsere Fahrt wieder aufnehmen.

Auf jeden Fall fuhren wir zusammen mit Roland, dem Lodgebesitzer, mit dem 4×4 auf Farmbesichtigung. Hier werden Rinder und Strausse auf einer Fläche von etwas über 18000 ha gezüchtet. Schon ein gewaltiges Stück Land. Außerdem finden sich auf der weiten Fläche auch Pferde, Oryx Antilopen, Springböcke, Bergzebras und Leoparden. Aber bei dem Regen der auf einmal losging hat sich wohl alles gut versteckt. Hier und da mal ein Strauß oder ein Springbock.

Glücklicherweise hat sich auf unserer dreistündigen Tour das Gewitter dann langsam verzogen und so bekamen wir einen traumhaften Sonnenuntergang zu sehen. Und das leckere Abendessen hat den Tag wunderbar abgeschlossen. Wer also irgendwann mal nach Namibia fahren will, sollte die Komiiasis Lodge oder eben den dazugehörigen Campingplatz nicht auslassen.

Koiimasis-8

Koiimasis-9

Koiimasis-10

Trackback URL: https://benijamino.de/2011/namibia-tag-6-luderitz-koiimasis-lodge/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.