Blog

Namibia Tag 11 | Swakopmund – Onduruquea Game Lodge

Auch heute bekamen wir wieder ein sehr leckeres Frühstücksbuffet. Allerdings haben wir es diesen Morgen mal ruhig angehen lassen. Da unser nächstes Fahrtziel nicht ganz soweit entfernt lag wie die vorherigen. Gegen halb elf sind wir in Swakopmund losgefahren, ein kleiner Umweg führte uns durch die Mondlandschaft der Wüste. Einfach ein grandioser Anblick.

Swakopmund-Onduruquea-2

Swakopmund-Onduruquea-3

Swakopmund-Onduruquea-4

Genauso wie die Strausse die auf dem kleinen Teilstück spalier standen, bzw. in Reih und Glied über die Ebene stolzierten.

Swakopmund-Onduruquea-1

Knappe 3h Fahrt brachten uns zur Onduruquea Game Lodge von der wir wieder total begeistert sind. Eine tolle Anlage mit direktem Blick auf ein Wasserloch zur Tierbeobachtung. Außerdem gibt es auch hier wieder einen Pool und ein ganz nettes Wellness Programm, das morgen gleich mal getestet wird.

Nach einer kurzen Abkühlung im Pool und Kaffee & Keksen haben wir einen kleinen Spaziergang in der näheren Umgebung gemacht und auch direkt ein paar Antilopen gesehen, die jedoch recht flink im Unterholz verschwunden sind.

Swakopmund-Onduruquea-5

Swakopmund-Onduruquea-6

Swakopmund-Onduruquea-7

Ein Bier bei Sonnenuntergang schloß unseren kleinen Ausflug dann ab und es wurde Zeit fürs Abendessen. Erst eine Runde am Lagerfeuer zum Warm up und dann bei reichhaltigem Buffet im Speiseraum um das eben gegrillte Oryx Steak zu genießen. Zum Tagesabschluss haben wir dann am Wasserloch noch ein Elan, Oryx Antilopen und Gnus gesehen.

Swakopmund-Onduruquea-8

Swakopmund-Onduruquea-9

Antowrt schreiben