Blog

Ein Wochenende in Amsterdam

Letztes Wochenende war ich zusammen mit Stefan und drei anderen Kollegen in Amsterdam. Eine wirklich schöne Stadt und auf jeden Fall eine Reise wert. Die Fotoausbeute war auch ganz ok. Ich bin mit knapp 700 Fotos wieder nach Hause gekommen. Auch wenn ich gerne mal die blaue Stunde eingefangen hätte, aber es hat organisatorisch nie so richtig geklappt. Und das Stativ wollte ich nun auch nicht den ganzen Tag mit rumschleppen.

Das Verkehrsmittel unserer Wahl viel auf die Bahn. In guten fünf Stunden sind wir, nach einmal umsteigen in Düsseldorf, in Amsterdam angekommen. Logiert haben wir im schönen Bridge Hotel genau an der „Skinny Bridge„. Ein kleines schnuckeliges Hotel ca. 1,5 km vom Bahnhof entfernt. Zu Fuss erreicht man es in gut 20 Minuten.

Nun aber genug Geschwätz, hier ein paar Eindrücke.



Trackback URL: https://benijamino.de/2011/ein-wochenende-in-amsterdam/trackback/

4 Comments

  • Jan on Jun 02, 2011

    Sehr schöne Serie, das Flair dieser Stadt kommt so richtig rüber!

  • Andreas on Mai 26, 2011

    M;ir gefallen die Farben der Fotos, dachte zuerst die sind schon älter und mekrte dann erst das es aktuelle sind. Ok vieleicht lags auch an dem tollen alten vw käfer, was weiss ich, trotzdem schön stimmungsvoll fotografiert, kompliment

  • Michael on Mai 22, 2011

    Klasse Fotos wieder dabei. Vor allem das erste, das mit dem Moped-und Fahrradfahrer und mit dem Käfer gefallen mir besonders. Hat so einen 60 oder 70-Jahre Touch. Auch von der Bearbeitung her. Schön anzuschauen. Nach Amsterdam will ich schon lange hin. Leider hat das irgendwie immer nicht geklappt.

  • Amsterdam « photo23 | our view through the finder on Mai 21, 2011

    […] Taken on a tour with Stefan and some other friends. Find more pictures at my personal blog. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.