Blog

Portrait & Fashion Workshop

So, ich dachte ich müsste mal wieder nen Beitrag verfassen. Ist ja nun schon wieder ne Weile her, seit meinem letzten Eintrag.
Also dann mal zum eigentlichen Thema. Am Sonntag werde ich meinen ersten Foto Workshop teilnehmen. Los gehts um 11 Uhr mit noch zwei oder drei anderen Hobbyfotografen. Bin schon sehr gespannt darauf. Vor allem weil ich bisher noch so gut wie gar keine Studioerfahrung habe.

Des Weiteren hab ich noch eine weitere Mitteilung. Vor knapp vier Wochen habe ich mir einen neuen DSLR Body geleistet. Hierbei handelt es sich um die Canon EOS 50D, ein fantastisches „Teil“. Im Vergleich zur 400D hat man richtig was in der Hand und auch das Handling ist um einiges besser.
Dazu später mehr.

Wollte nur mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben.

Trackback URL: https://benijamino.de/2008/portrait-fashion-workshop/trackback/

3 Comments

  • Dirk on Jan 29, 2009

    Ich nehme auch sehr gerne an solchen Workshops teil. Ich finde es irgendwie immer wieder schön, seine Erfahrungen teilen zu können und auch Leute zu treffen, die auf dem gleichen Niveau sind wie ich. Leute, die sich für das gleiche Thema interessieren. Da findet man auch sehr schnell immer wieder einmal Freunde, mit denen ich heute noch Kontakt habe. Ich würde auch gerne wissen, wie es denn im Workshop an sich so war. Vielleicht hast du ja ein wenig Zeit dafür.

  • Lukas on Dez 20, 2008

    Hey, klasse, das mit dem Workshop, war sicher richtig interessant. Vielleicht schaffst du es ja, ein wenig davon zu berichten. Glückwunsch auch zur neuen Canon, ein vorweihnachtliches Eigengeschenk?! 😉

    Auch ich wünsche natürlich ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr, wie mein Vorredner.

  • Riester on Dez 19, 2008

    Wiedermal ein toller Beitrag und ein tolles Jahr zu Ende! Ich wollte mich bei Dir für die unterhaltsamen aber auch informativen Beiträge bedanken und wünsche dir ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich fahre jetzt erstmal in Urlaub! Bis denne…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.