Switched I

iMac

Jetzt hab ich seit Januar meinen iMac und habe eigentlich kaum oder noch gar nichts darüber geschrieben. Was ich gleich zu Anfang schon schreiben kann, ich bereue nichts, die Investition war es auf jedenfall wert. OS X war anfangs zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber man hat den Dreh schnell raus und will es dann auch nicht mehr missen. Wenn ich mir überlege wie lange es unter Windows gedauert hat Programme zu installieren, geschweige denn zu deinstallieren. Bei letzterem hat man danach den RegCleaner laufen lassen und abschließend via TuneUp oder von Hand die Registry nach den zu löschenden Programmen durchsucht und diese Einträge dann entfernt. Wirklich eine Tortur, zumindest dann wenn man sieht wie es bei OS X läuft.

Einfach das Programmicon der heruntergeladenen .dmg in den Programmordner ziehen und fertig, Programm ist installiert. Die Deinstallation läuft ähnlich, Programmicon in den den Papierkorb ziehen und weg ist es. Eventuell noch über Spotlight den Programmnamen eingeben und die gefundene .plist löschen. Dann ist es aber auch endgültig gelöscht.

Wo wir auch schon beim nächsten Punkt sind – Spotlight. Jeder kennt die Windowssuche und wie lange es dauert über diese Funktion die gewünschten Dateien, Odner oder Dokumente zu finden. Je nach Festplattengröße kann dies länger oder noch länger dauern. Leider kann ich Spotlight jetzt nicht demonstrieren, aber falls ihr einen Gravis Shop oder Ähnliches in euer Nähe habt empfehle ich den Gang dorthin und den Test von Spotlight. Schon während der Eingabe des gesuchten Begriffs erscheinen die Ergebnisse. Das geniale daran ist, ihr findet nicht nur die gesuchten Dateien, sondern auch E-Mailnachrichten oder Messengerlogs – einfach genial.

Trackback URL: https://benijamino.de/2007/switched-i/trackback/

2 Comments

  • benijamino.de » Blog Archive » Switched II on Mai 23, 2010

    […] letzer Beitrag zum Wechsel oder neudeutsch “Switch” meiner alten Windows Dose zum Mac ist nun doch […]

  • Martin on Aug 22, 2008

    Also ich hab mir jetzt auch ein MAC zugelegt und ich muss sagen das ist der Hammer.
    Ich sag nur werft den Windows Müll aus dem Fenster und holt euch den Apfel ins Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.