Blog

Kleine Fototour in Mannheim

Am Montagabend war ich mit Stefan in Mannheim auf Motivsuche. Besser gesagt wir hatten uns schon ein Motiv ausgesucht. Da zur Zeit AFRIKA! AFRIKA! in Mannheim residiert wollten wir mal sehen ob wir das Zelt ablichten können. Also gings ab nach Mannheim zum Planetarium. Um 21 Uhr war es jedoch noch zu hell um schöne Nachtaufnahmen von dem eindrucksvollen Zelt zu machen.

Also gings erstmal nebenan zum Landesmuseum. In der Abenddämmerung hab ich dann dieses Motiv abgelichtet. Die Beleuchtung dieser „Gasse“ fand ich einfach cool und dann der türkisene Zug, das passte einfach. Anschließend gings dann wieder zu den Zelten, auch hier haben wir ganz schöne Bilder machen können. Nachtaufnahmen sind doch einfach was schönes. Vor allem dann wenn die passende Beleuchtung vorhanden ist. Mal gespannt wann es wieder losgeht oder wer mit mir auf Tour geht, Stefan ist jetzt erstmal zwei Wochen in Urlaub.

Trackback URL: https://benijamino.de/2007/kleine-fototour-in-mannheim/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.