Blog

flickr zensiert

Jeder der einen flickr Account hat konnte Anfang der Woche die Seite auch auf deutsch umstellen. Da ich mich ans englische gewöhnt hatte, habe ich dies nicht weiterbeachtet. Aber das war leider nicht die einzige Änderung die flickr mit der Sprachumstellung gebracht hat. Wer öfters mal bei flickr vorbeischaut und sich nicht eingeloggt hat oder einfach nur so sich Bilder anschauen möchte hat vielleicht schon die Meldung bekommen das man dazu eingeloggt sein muss.

Ich finde es sehr Schade das es mittlerweile so weit kommt. Aber damit noch nicht genug, Aktbilder oder Ähnliches werden jetzt zensiert. Weder der Benutzer der diese anschauen möchte, noch der Fotograf selbst kann sein Bild sehen. Ich finde es einfach eine Frechheit was da gemacht wird. against censorship Gerade jetzt wo ich mich so an flickr gewöhnt habe fangen die an so einen Mist zu machen. Echt Schade. Mal sehen wie das noch weitergeht. Wenn sich da nichts ändert und die „Protestaktionen“ auch nichts bringen werde ich wohl meine Bilder auf meinen eigen Webspace laden oder mir einen anderen Dienst dafür suchen.

Siehe auch:
Spiegel
Jared

Eventuelle Alternativen?!
23
photosite
sevenload
tabblo
… mal sehen ob ich noch mehr finde

Gerade in Jareds Kommentaren gelesen: Dr.Web Bilderhostingdienste

2 Comments

  • Felix on Jun 14, 2007
    Warning: Use of undefined constant reply_text - assumed 'reply_text' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/v121163/blog/wp-content/themes/purity/functions.php on line 246

    Wie wir die Leute belächelt haben, die uns vor Flickr gewarnt hatten. Dass wir uns nicht so in deren Abhängigkeit begeben sollen und so weiter.

    Ich bin auch am Nachdenken, ob ich aussteige. Sowas bleibt nämlich bestimmt keine einmalige Sache.

Antowrt schreiben