Eine Sucht?!

Der PC und seine Tücken! 😉 Kaum sitzt man davor verliegt die Zeit wie im Flug. Mir macht es ja eigentlich Spass vorm PC zu sitzen meinen Desktop zu modden oder Counterstrike zu zocken. Genauso wie ich jetzt im Moment gerade hier sitze und diesen Beitrag schreibe. Oder Bilder und Grafiken bearbeite, meine Website pflege und vieles mehr. Aber langsam frage ich mich ob ich es nicht übertreibe.

?! … Ich komm unter der Woche von der Abendschule nach Hause und kaum daheim erfolgt auch schon der Gang zum PC. Erstmal das Übliche, Emails checken und Miranda anschmeißen. Anschließend bei diversen Foren nach neuen Beiträgen schauen und ggf. seinen Senf dazu abgeben. Meistens wird dann Counterstrike gezockt. Und schon ist es passiert. Ein kurzer Blick auf die Uhr und der Abend ist gelaufen, Zeit fürs Bett 🙂 .

Deshlab muss ich langsam mal versuchen andere Prioritäten zu setzen. Zum Beispiel mal was für die Schule tun und langsam wieder anfangen mehr Sport zu treiben. Für den PC und das World Wide Web sollte sich dann ja immer noch genug Zeit finden 🙂 . Irgendwie schon erschreckend wenn man so darüber nachdenkt.

Trackback URL: https://benijamino.de/2005/eine-sucht/trackback/

7 Comments

  • pichfl on Apr 21, 2005

    Mann, jetzt im Ernst?
    Du auch? 😛 Mich auf jeden Fall. Aber wie sonst kommt man an ordentliche Tricks, wenn nicht im Web? Klar, wir (und damit sind alle Dauer-Online-User gemeint) könnten jederzeit damit aufhören – aber warum denn?

    Nur… meine aktuelle Freundin ist nicht das berühmte JPG, sondern ganz real, und was denkt die über PCs? – Kann man es sich denken, oder viell. zumm. vorstellen. Sie findets zwar toll, was ich alles damit machen kann, aber nen Kinofilm am PC anschaun, auf nem 15 Zoll Monitor und dann sich vorstellen, es käme „Letzte Reihe“-Kinofeeling auf – sieht schlecht aus.

    Darum muss ich dir leider Recht geben. Ich hab so angefangen: Es gibt feste Zeiten ohne Rechner, und am Samstag gibts kein Netz. Ich hab mir mal wieder ein paar Bücher aus meiner Sammlung ausgegraben (nein, nicht „CSS in a Nutshell“ sondern: Tad Williams, Otherland, kann ich sehr empfehlen, allerdings nur für Leute die viel lesen und 4 Bände mit fast 1000 Seiten verkraften – lol) und nebenbei noch bemerkt, dass ich immer noch recht gut auch ohne mein Tablett zeichnen kann und endlich damit angefangen, wieder Comics zu entwerfen (uh, eigentlich sollte das noch ned verraten werden, aber wenns jemanden zur Nachahmung ansport 😀 – ich weiß noch ned genau, was aus diesen Skizzen wird, aber trotzdem: wenn ich zeichne, brauche ich keinen PC)

    Zocken am PC: Ich hab keine Zeit dazu – leider. PS, HTML, CSS, Chatten, mein Server / Forum, alle anderen Foren, meine Releases, alle Möglichen Hilfen für gute Freunde 😉 und so weiter – da fehlt mir einfach die Zeit.

    So, jetzt aber genug Statements für heute, ich geh OFF, ins Real-Life, stürze mich noch in ein gutes Buch (siehe oben) und dann gehts ab ins Bett und morgen in die Schule.

    //pichfl (Florian Pichler – einserver.de)

    PS: (Ich liebe PS *G*) Take it easy – be cool – wer seinen Rechner mag – ok, aber ich glaub, viele von uns (ich auch – leider) sitzen einfach zu lange davor – viell. sollte man sich wirklich was überlegen.

  • Janny on Apr 19, 2005

    Ich hock den ganzen Tag vorm PC und raus geht’s nur mal zum Einkaufen. Allein schon der Gedanke daran, dass ich mal einen Tag ohne PC und Internet bin, macht mich ein wenig hibbelig. Dabei mache ich nichts besonderes damit…nicht mal zocken.

  • unbrauchbar on Apr 16, 2005

    Hi,
    Benijamino du sprichst mir so aus der Seele … Ich modde bestimmt genauso gern wie du und mit Counter Strike ist es bestimmt genauso (spielst du eigentlich Clan wenn ja, dann lass mal Clanwar machen… schreib mich an wenne Bock hast Icq:321974581) und das fessellt mich immer wieder stunden lang vor dem Rechner. Aber wenigsen mach ich noch ein bissel Sport, habe 2 mal in der Woch Training(Tennis) und am Wochenende oft Tunier. Aber ich ich umbendingt auch mal mehr machen sollte, wäre lernen lernen lernen 😉
    Naja bis dann mal man sieht sich bei deskmodder.de
    Cya !

  • Benijamino on Apr 16, 2005

    Da hast recht Phil. Da passt doch gleich dieser Song!

    Summer jammin‘ on the sidewalk
    Summer jammin‘ in the streets
    Summer jammin‘ in the park
    The people jammin‘ everywhere

    How sweet the sunshine feels
    Coming down from the heavens above
    Sends such a crazy thrill
    Right thru my bones, happiness is
    Finally here, so come out and lets
    Live live live (summertime)

    Girls on the beach havin‘ fun
    Come on out and enjoy the sun
    Get on outside (summertime)
    Thake off your hats throw off your coats
    Shake out your drawers and head for
    The door get on outside

    Don’t you worry about a thing
    Cause everything’s gonna be alright
    Get on outside (summertime)
    Are you ready to dance
    Are you ready to sing
    Reggae party’s about to begin
    Get on outside

    … 😉 .

  • Phil_L on Apr 16, 2005

    Joa, ich seh das nicht ganz so krass – bei mir läuft der PC auch duchgehend, Foreneinträge werden in regelmäßigen Zeitabstände gelesen… ich denke solange man bereit ist, für eine Partie Basketball am PC alles stehn und liegen zu lassen, muss man sich keine Sorgen machen 😉 .

    Im Ernst, Ben, lass den Sommer ma richtig kommen, im Moment ist noch die „faule Nach-Winter-Phase“ 😀 .

    greetz

  • Tombik on Apr 16, 2005

    Jojo, ist schon eine Sucht mit dem PC…
    Aber: stoffungebunden und nicht so gesundheitsschädlich wie andere.

  • Torti on Apr 16, 2005

    hehe oooh ja das kenn ich..vor allem jetzt wo ich zur Zeit keinen Sport machen kann..Aber im moment gibts immer wieder Dinge die mich am PC halten..und so passen dieser Artikel und der Artikel zum Thema ‚Deskmodding‘ doch irgendwie zusammen 😉 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.