Blog

Entfesselt blitzen

Gestern war ich bei einem Abendkurs vom “Atelier Weisches Lischt”. Mein letzter Besuch im Atelier war irgendwann Mitte letzten Jahres zum Thema Hochzeitsfotografie. Darum dachte ich mir, mal schauen was die Jungs zur Zeit so im Programm haben und “Entfesselt blitzen” interessiert mich schon länger. Da passte mir das Thema ganz gut in den Kram.

Meinen 430EX II besitze ich nun auch schon ne ganze Weile, aber so richtig damit auseinandergesetzt habe ich mich noch nicht und schon gar nicht entfesselt geblitzt. Zwar habe ich mir ein kleines Funkauslöser Set von Phottix gekauft und auch mal getestet, aber die Ergebnisse waren eher ernüchternd und so hab ich es vorerst darauf beruhen lassen.

Also kurzerhand den Kurs gebucht und gestern wurden wir dann von Micha zu dem Thema so richtig “befruchtet”. Die Quintessenz ist nun eine lange Einkaufsliste. Ne ist natürlich Spaß, erstmal mit dem was ich habe auseinandersetzen und ausprobieren. Wobei wohl das ein oder andere kleinere Zubehörteil hinzukommen wird. Die Oberklasse mit TTL unterstützenden Funkauslösern, bei Michael die Radiopopper, kommen aber vorerst nicht in Frage. Da bräuchte ich erstmal noch den ein oder anderen zusätzlichen Systemblitz und außerdem soll ja nächste Woche der 590EX mit integrierter Funkfähigkeit auf den Markt kommen.

Also diesbezüglich erstmal abwarten und mit meinem 430er anfreunden. An dieser Stelle auch noch ein Dankeschön an Micha.

Antowrt schreiben